All-Black & White – Bikerjacke geht immer

10. Dezember 2017

All Black mit Lederjacke geht eigentlich immer. Diese Formel scheint wirklich nie außer Mode zu kommen und begleitet mich daher schon jahrelang in meiner Garderobe. Als ehemaliger Frontman einer Rockband gefällt mir an solchen Looks mit Bikerjacke besonders der Rock’n’Roll Faktor. In letzter Zeit kombiniere ich diese auch zunehmend gerne mit etwas klassischeren 7/8 Stoffhosen und Sneakers. So bekommt einen spannenden urbanen Stilmix, der etwas erwachsener rüberkommt, als der klassische Ramones-Style, sich aber dennoch eine gehörige Portion Rock-Attitüde beibehält. Dazu finde ich es besonders bei monochromatischen Looks immer sehr cool, wenn man irgendwo noch ein Design-Detail als Blickfang hat. Ein eben solches findet ihr auf den Bildern auf meinem Diesel Black Gold Sweater aus der vor kurzem veröffentlichten „Square Spray Series“.

So simpel das Design auf den ersten Blick wirken mag, so auffällig und ausdrucksvoll kommt es dann, richtig in Szene gesetzt, aber rüber. Darüber trage ich meine all-time-favorite Lederjacke von BLK DNM, welche ich mir auf meinem ersten New York Trip im Sale im Store auf der Lafayette Street gekauft habe. Ich war noch keine zwei Stunden in New York als wir am BLK DNM Store vorbeispiazierten und ich das Abverkaufschild in der Auslage sah. Da stand fest, hier würde nun ein guter Teil meines Reisebudgets gleich zu Beginn meines Aufenthalts seinen Weg aus meiner Geldbörse und in den amerikanischen Handel finden. Die Investition hat sich aber bereits voll und ganz ausgezahlt, denn es gibt kaum eine andere Jacke die ich dermaßen oft trage und für die ich mehr Komplimente bekomme, als für diese. Außerdem steht das gute Teil für mich auch gewissermaßen als Andenken an meinen ersten New York Trip.

Die passende Hose zum Look habe ich mir vor einer Weile bei der Urban Outfitters Eröffnung in Wien besorgt. Durch ihren Stretchanteil ist diese extrem bequem, obwohl sie eigentlich vom Stil her wie eine gekürzte Anzughose wirkt. Last but not least, bei aller Liebe, aber es müssen ja nicht immer weiße Sportsocken sein. Der 90er-Jahre Style ist auch in Form der Leder-Hi-Top-Sneakers von ETQ Amsterdam ausreichend und gut vertreten.

Wie gefällt euch der Look? Wär das was für euch im Alltag und habt auch ihr so ein Kleidungsstück, welches euch an einen ganz bestimmten Moment oder eine Reise erinnert und das ihr deshalb ganz oft tragt? Let me know! Ich freue mich wie immer über eure Kommentare :).

Shop the Look

Lederjacke – BLK DNM – Shop HERE
Sweater – Diesel Black Gold – Shop HERE
Hose – Urban Outfitters – Shop HERE
Sneakers – ETQ Amsterdam – Shop HERE
Uhr – Kasten & Son – Shop HERE

*WERBUNG – Dieser Post enthält Affiliate Links*

You may also like

1 comment

Manuel 19. Februar 2018 at 3:11

Sehr nices Outift. Ich stehe auch eher auf rockigere Outfits. Habe mir im Januar auch erst eine G-Shock bei http://www.ella-juwelen.at/casio/g-shock geholt, weil ich auch bei Uhren eher auf derbere Modelle stehe. Diese Jacke würde richtig gut dazu passen. Kommt auf meine Watch-List. Danke Dir!

Manuel

Reply

Leave a Comment