Natürliche Pflege für Männer – 5 Basic Grooming Tipps für einen frischeren Look

Veröffentlicht am Veröffentlicht in General

Naturkosmetik für Männer – Natürliche & effektive Must-Haves für die tägliche Pflegeroutine

Let’s face it, wir werden alle nicht jünger. Dennoch ist Hautpflege ist für viele Männer da draußen immer noch weitgehend ein Fremdwort. Die Folgen sind strapazierte und ausgetrocknete Haut. Man(n) sieht dadurch oftmals etwas verbrauchter aus, als er eigentlich ist. Dabei ist ein gepflegtes und frisches Auftreten nicht nur als Modeblogger wichtig. In Zusammenarbeit mit meiner absoluten Lieblingspflegemarke Dr. Hauschka habe ich daher fünf einfache und essentielle Pflegetipps für Männer zusammengestellt, mit denen Man(n) den Herausforderungen, vor die der oftmals anstrengende Alltag unsere Haut stellt, auf natürliche Art und Weise entgegentreten kann.

Oberstes Prinzip ist dabei für mich, meinem Körper keine potentiell schädlichen chemischen Stoffe zuzuführen. Unser Körper ist ein Tempel und so sollten wir ihn auch behandeln. In einer Zeit, in der Männer als die neuen Goldesel der Mainstream-Kosmetikindustrie auserkoren wurden, fallen leider viel zu viele auf die Marketingtricks so mancher Unternehmen herein. Das Resultat: viele Leute schmieren und sprühen sich den letzten Müll auf ihren Körper. Dabei setzt wirksame Hautpflege keinesfalls Inhaltsstoffe auf Erdölbasis, Parabene oder chemisch-synthetische Emulgatoren voraus. Im Gegenteil, mein Hautpflege-Essentials-Kit von Dr. Hauschka kommt gänzlich ohne diese Zusatzstoffe aus. Im Gegenteil basieren sämtliche im Folgenden vorgestellten Pflegeprodukte auf natürlichen Inhaltsstoffen und ätherischen Ölen.

1. Vitalisierende Gesichtscreme – Das Minimum an Gesichtspflege für Männer

Das Minimum an Hautpflege für Männer ist eine gute Gesichtscreme. Gerade unser Gesicht ist täglich einer Vielzahl von Einflüssen ausgesetzt. Spannende, trockene oder aber auch fettige Haut sind die Folge. Um meine Gesichtshaut dabei zu unterstützen ihr natürliches Gleichgewicht beizubehalten und obendrein auch vital und frisch auszusehen, setze ich zum einen auf die hochwertige und wohltuende Melissen Tagescreme von Dr. Hauschka. Einmal am Morgen aufgetragen, beruhigt sie die Haut und wirkt ausgleichend. Trockene Hautstellen werden rehydriert und erhalten eine feuchtigkeitsbewahrende Pflege. Gleichzeitig werden aber auch fettige Hautpartien durch die Creme wieder matt und klar. Als Pendant für die Nacht schwöre ich auch auf das Dr. Hauschka Nachtserum. Diese vitalisierende und fettfreie Nachtpflege hilft der Haut wieder frei zu atmen und regt parallel dazu ihre natürlichen Erneuerungsprozesse an. Dadurch kann sich unsere Haut nach einem anstrengenden Tag über Nacht wieder regenerieren um am nächsten Morgen wieder in alter Frische zu strahlen. 

Mehr Infos zur Dr. Hauschka Tagescreme findet ihr HIER.
Mehr Infos zum Dr. Hauschka Nachtserum findet ihr HIER.

2. Duschbalsam & Körperlotion – Der Frischekick am Morgen

Ein guter Tag beginnt bei mir in der Regem mit einer gründlichen Dusche. Als täglicher Begleiter ist ein wohltuendes und natürliches Duschgel daher essentiell. Auch hier bietet Dr. Hauschka mit dem Zitronen-Lemongrass Duschbalsam eine hervorragende ebenso erfrischende wie natürliche Lösung. Der dezente Duft aus frischer Ingwerwurzel, gepaart mit Zitrone und Lemongrass sorgt für den nötigen Frischkick am Morgen. Gerade wenn man wie ich, zu trockener Haut neigt, sollte man nach dem Duschen nicht auf eine pflegende und revitalisierende Body Lotion verzichten. Mein Favorit ist hier die Dr. Hauschka Zitrone Lemongrass Körpermilch, die in ihrem klaren und frischen Duft sehr schön mit dem Duschbalsam harmoniert und die Sinne belebt. Ebenso einfach und schnell aufgetragen wie eingezogen strafft und pflegt diese Körpermilch die Haut und und unterstützt sie dabei ihre Feuchtigkeit zu bewahren.

Mehr Infos zum Dr. Hauschka Duschbalsam findet ihr HIER.
Mehr Infos zur Dr. Hauschka Körpermilch findet ihr HIER.

3. Das perfekte Deo – Effektiv, angenehm duftend & wohltuend

Ein wirksames, wohlriechendes und obendrein noch natürliches Deo zu finden kann mitunter eine richtige Herausforderung sein. Dabei ist die Wahl eines geeigneten Deos ebenso wichtig wie schwer, denn ein perfektes Deo schützt nicht nur vor Schweigeruch und Schweißflecken, es sollte auch nicht die sensible Haut in den Achselhöhlen reizen und obendrein auch nicht zu aufdringlich riechen. Darüber hinaus, verwende ich nur noch Deos, die komplett frei von Aluminiumsalzen sind. Da meine Anforderungen an ein perfektes Deo sehr hoch sind, habe ich bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten ausprobiert. Sesshaft bin ich schließlich beim Dr. Hauschka Salbei-Minze Deo geworden. Dieses enthält mit Essenzen von Salbei und Zaubernuss natürliche antimikrobiell und adstringierend wirkende Inhaltsstoffe. Zudem hilft der Minzeduft im Zusammenspiel mit dem Salbei dabei, wirklich langanhaltend frisch zu riechen und sich auch so zu fühlen. 

Mehr Infos zum Dr. Hauschka Deo findet ihr HIER.

4. Gesichtstonikum & Augenbalsam – Vitaler Look durch natürliche Tricks

Ich denke wir alle kennen das Gefühl von mangelndem Schlaf. Müde und schwere Augen, ein etwas fahler Teint, meist verraten auch die ein oder anderen Äußerlichkeiten, wie fit und frisch wir uns fühlen. Allerdings habe ich zwei kleine Tricks, mit denen ich, auch wenn ich einmal mit etwas weniger Schlaf auskommen muss, frisch und vital aussehe. Zum einen verwende ich Augenbalsam, um das spannende, geschwollene Gefühl der dünnen und empfindlichen Haut um die Augenpartie sowie die Bildung von Trockenheitsfältchen zu minimieren. Zusätzlich hilft mir das natürlich klärende Gesichtstonikum von Dr. Hauschka dabei, auch an stressigen oder ermüdenden Tagen die Eigenkräfte meiner Haut anzuregen. Dies führt zu einem lebendigen Teint und vitaler Ausstrahlung. Auch unreine, großporige oder fettige Haut kaschiert das Gesichtstonikum wunderbar und wirkt gleichzeitig als stärkende Basispflege. Durch diese vielfältige Wirkung, hat sich das klärende Gesichtstonikum für mich zu einem wahren Wundermittel bzw einer Geheimwaffe entwickelt, wenn es darum geht auf natürliche Art und Weise für einen vitaleren und frischeren Look zu sorgen.

Mehr Infos zum Dr. Hauschka Gesichtstonikum findet ihr HIER.
Mehr Infos zum Dr. Hauschka Augenbalsam findet ihr HIER.

5. Pflegende Handcreme – Im Handumdrehen geschmeidige Hände

Eine schöne Handcreme ziert den ganzen Menschen, wusste bereits Heinrich Heine. Im täglichen Einsatz werden unsere Hände besonders strapaziert. Von der Arbeit bis hin zum Händewaschen, die unterschiedlichen Einflüsse, denen unsere Hände täglich ausgesetzt sind, führen schnell zu trockenen bis hin zu spröden oder schmerzhaft rissigen Händen. Dagegen hilft letztlich auch nur eine ausreichende Pflege unserer Hände. Mein Geheimtipp ist hier die Handcreme von Dr. Hauschka, welche mit wertvollen pflanzlichen Ölen und Inhaltsstoffen die Feuchtigkeit reguliert und dadurch einen vitalisierenden Effekt auf den Händen erzielt. Dadurch werden selbst die rauesten und strapaziertesten Hände im Handumdrehen wieder zart und geschmeidig. Also kein falsches Männlichkeitsgetue, eure Frauen werden euch dankbar sein.

Mehr Infos zur Dr. Hauschka Handcreme findet ihr HIER.

Natürliche Inhaltsstoffe, nachhaltige Pflege, hervorragende Ergebnisse – Darum lohnt sich ein Umstieg auf Naturkosmetik auch für Männer

Sämtliche der hier vorgestellten Dr. Hauschka Produkte sind zu 100 % als Naturkosmetik zertifiziert und frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Mineralölen, Parabenen, Silikonen und PEG. Die Produkte sind dermatologisch auf ihre Verträglichkeit getestet und auch die Inhaltsstoffe werden, soweit möglich aus nachhaltigem, biologischem und fairen Anbau gewonnen.

Wie ihr seht, reichen bereits wenige Pflegeprodukte und wirklich einfache Tricks aus, unsere Haut gegen die täglichen Strapazen zu unterstützen, uns dadurch frischer zu fühlen und letztendlich auch vitaler auszusehen. Als unser größtes Sinnesorgan trägt die Haut ja auch nicht unwesentlich zu unserem subjektiven Befinden bei. Die oben angeführten Tipps nehmen als Teil der täglichen Morgen- und Abendroutine nur wenige Minuten in Anspruch und eignen sich dadurch auch hervorragend für die Vielbeschäftigten unter euch. Nachdem ich immer wieder bemerke, wie verloren viele meiner Freunde dem Überangebot an oftmals wirklich schlechten Pflegeprodukten gegenüberstehen, war es mir besonders wichtig, aufzuzeigen, dass es eben auch hochwertige und natürliche Alternativen gibt.

Letztlich geht es beim Thema Pflege aber auch um die eigene Gesundheit und die Frage, welche Stoffe man dem eigenen Körper regelmäßig zumuten möchte. Ich denke gerade unter diesem Gesichtspunkt ist es angebracht, gängige Klischees und Vorurteile gegenüber Naturkosmetik zu überdenken, denn mittlerweile gibt es wirklich eine Vielzahl an effektiven Qualitätsprodukten, welche mit natürlichen Inhaltsstoffen oft bessere Ergebnisse erzielen, als ihre synthetischen Mitbewerber. Solltet ihr noch Fragen zu dem Thema haben oder weitere Tipps und Empfehlungen benötigen, schreibt mir einfach unten in den Kommentaren oder per E-Mail.

Ein Gedanke zu „Natürliche Pflege für Männer – 5 Basic Grooming Tipps für einen frischeren Look

  1. Ich bin zwar kein Mann, aber auch für die Frau hat Dr. Hauschka alles was das Herz begehrt und wichtig und gut für eine gute Pflege ist.
    Seit langem verwende ich diese Kosmetik und kann deine Ausführungen nur von weiblicher Seite bestätigen. Es ist absolut nicht egal, was wir unserer Haut zumuten und bei Dr. Hauschka hat man ein qualitativ hochwertiges Naturprodukt in Händen. Super ausgeführt finde ich deinen Beitrag und hoffe, dass sich viele deiner männlichen Kollegen diese Infos zu Herzen nehmen. Die Gesundheit soll es uns wert sein und auch der Umweltgedanke ist nicht zu unterschätzen. Wir haben eben nur diese eine Welt, also sollten wir gut mit ihr umgehen. Naturprodukte tragen dazu bei.
    Weiter so Manuel! Top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.