#EatOutVienna - A Foodie's Guide to Vienna - Brunch at Sneak In

#EatOutVienna – A Foodie’s Guide to Vienna: Brunch at Sneak-In

24. Februar 2017

#EatOutVienna - A Foodie's Guide to Vienna - Brunch at Sneak In

#EatOutVienna Frühstücks-Tipp: Cozy Mornings Sonntagsbrunch im Sneak In

Big News für alle Foodies und Freunde der gepflegten Kulinarik. Wer mich kennt, weiß wie gerne ich Frühstücken und Essen gehe. Ich glaube, man kann daher ohne Übertreibung behaupten, Meister Yodas Weisheit ist verglichen mit meiner Expertise im Bereich Lokal- und Restauranttipps in Wien eine Schüssel Müsli. Hä, was will der? Ich mein damit, die esse ich zum Frühstück. Aber Scherz bei Seite, immer wieder fragen mich Leute nach Tipps, wo man in Wien gut Essen bzw Frühstücken gehen kann. Mit #EatOutVienna – A Foodie’s Guide to Vienna gibt es für euch von nun an am Blog eine neue Kategorie, in der ich euch kurz und knackig meine Lieblingslokale in Wien präsentiere.

Der erste #EatOutVienna Tipp widmet sich dem vermutlich besten Brunch Buffet der Stadt, dem Cozy Mornings Brunch im Sneak-In. Jeden Sonntag kann man sich dort von 10:00 bis 15:00 kann man sich dort in gemütlicher und hipper Atmosphäre den Bauch mit allem was das Frühstückerherz begehrt vollschlagen. Die Grenze dabei ist das eigene Fassungsvermögen. Das ganze bekommt man für einen recht humanen Pauschal-Preis von 18€. Ein Heißgetränk eurer Wahl ist darin ebenfalls schon enthalten.

Das einzigartige am Cozy Mornings Brunch im Sneak In ist, dass es einfach wirklich so gut wie alles, was man sich jemals zum Frühstücken wünschen könnte gibt. Wie euer Frühstückstisch im Sneak In aussehen könnte, seht ihr oben am Bild. Dazu kommt, dass das Buffet nicht nur mit Quantität sondern auch mit Qualität besticht. Angefangen von den Frühstücksklassikern wie Gebäck, Aufstrichen, Eiern in unterschiedlichen Ausführungen, über Müslis, einen legendären Milchreis, Porridge, diverse Salate, einem Fruchtsortiment bei dem man sich wie im Strandurlaub auf den Fijis fühlt  sowie natürlich auch einem umfangreichen Angebot an Nachspeisen, mir fällt auf die Schnelle nichts ein, was man beim Cozy Mornings Brunch im Sneak In nicht bekommt. Wobei eine Sache wäre da doch: einen Tisch bzw. Platz wenn man nicht bald genug dran ist. Wenig überraschend erfreut sich der Cozy Mornings Brunch im Sneak In massiver Beliebtheit in der Brunch-Community. Daher sollte man unbedingt zumindest 1-2 Wochen vorher für einen der kommenden Sonntage reservieren. Wer gerne etwas mehr Nervenkitzel hätte, kann natürlich auch pokern, spontan anfragen und hoffen, dass eine der Reservierungen ausfällt. Aber mein Tipp: Einfach wiedermal eine Frühstücksrunde mit den Besties organisieren und 10 Tage im Voraus im Sneak In anrufen. Reservieren kann man HIER ansonsten auch Online.

Adresse

Sneak In
Siebensterngasse 12
1070 Wien
T: +43 664 279 75 57
E: office@sneakin.at

 

2 comments

Yaya 12. März 2017 at 17:21

Bin wegen einer Preisverleihung in Wien im Mai und werde SICHER dort einen abstecher machen! Danke
xo
Yaya
http://www.yayavanchique.com

Reply
Bloggerbrunch im Sneak mit Salzburg Milch zum Reine Lungau Launch | MEANWHILEINAWESOMETOWN 8. Oktober 2017 at 1:16

[…] eingeladen wurde. Dass man im Sneak In hervorragend brunchen kann, wusste ich ja bereits (mehr dazu HIER). Als bekennender Fan von Milchprodukten war ich allerdings schon recht gespannt, was sich hinter […]

Reply

Leave a Comment